Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sachbearbeitung Personenkontenführung (m/w/d)

Entgeltgruppe E 9a TVöD | Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden | unbefristet

(Ausschreibungs-ID 872)

Im Dezernat Finanzen, Ordnung, Immobilien und Bürgerdienste ist im Bereich Finanzen in der Abteilung Personenkontenführung und Vollstreckungsinnendienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt die o. g. Stelle zu besetzen.

So sieht Ihr Alltag aus ...

  • Erledigung aller Buchhaltungsarbeiten für die Debitorenbuchhaltung; Handlung aufgrund innerdienstlicher Weisungen von Team-, Abteilungs-, oder Kassenleitung
  • Bearbeitung von Aussetzungsanträgen sowie deren Weiterleitung zur Entscheidung an den zuständigen Bereich
  • Erstellung von Kontenübersichten und Rückstandsaufstellungen
  • Weiterberechnung der Nebenforderungen und deren Bescheidung
  • Kontenklärungen und Erläuterungen nach den einschlägigen Rechtsnormen wie AO, KAG etc. und unter Anwendung von bereichsübergreifenden Grundkenntnissen der Einnahmearten gegenüber Privatpersonen, Firmen, Rechtsanwälten und der Klärung und Überwachung von Vollstreckungshindernissen
  • Entscheidung über den Erlass von Nebenforderungen bis zur Höhe des durch innerdienstliche Vorschriften festgelegten Betrages bzw. Zuarbeiten für die nächst höhere Entscheidungsebene
  • Bearbeitung und Überwachung von Zahlungserleichterungen im Rahmen der innerdienstlichen Weisungen bzw. Weitergabe an darüber hinaus zuständige Stellen
  • Überprüfung der Zinsbescheide aus der Gewerbesteuervollverzinsung und ggf. manuelle Bescheiderstellung. Führung der dazugehörigen Korrespondenz mit Steuerberatern, Rechtsanwälten und Firmenbuchhaltungen, Prüfung von Widersprüchen und Erstellung der Vorlage für den Stadtrechtsausschuss soweit eine Abhilfe ausscheidet.
  • Unterstützung bei der Vollstreckung sowie bei der Erledigung der allgemein anfallenden, übrigen Aufgaben des Teams

Wenn Sie ...

... die Ausbildung zur*zum

  • Verwaltungsfachangestellten / die Angestelltenprüfung I
  • Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistung
  • Justizfachangestellten
  • Rechtsanwalts- bzw. Notarfachangestellten
  • Sozialversicherungsangestellten
  • Steuerfachangestellten

erfolgreich abgeschlossen haben und

  • gewissenhaft, zügig und selbständig arbeiten
  • über eine gute Organisationsfähigkeit sowie Belastbarkeit verfügen
  • fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Kassen und Rechnungswesen vorweisen können bzw. bereit sind, sich diese zeitnah anzueignen 
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften wie AO, KAG usw. haben bzw. bereit sind, sich diese zeitnah anzueignen
  • Kenntnisse in der Anwendung von newsystem kommunal haben bzw. bereit sind, sich diese zeitnah anzueignen
  • zuverlässig und teamfähig sind sowie gute Umgangsformen und Durchsetzungsvermögen haben
  • über geordnete wirtschaftliche Verhältnisse verfügen
  • und nach den „Leitlinien der Zusammenarbeit“ handeln

Bekommen Sie von uns ...

  • ein verantwortungsvolles, vielschichtiges und innovatives Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine kompetente Einarbeitung
  • attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. Jobticket und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit mit Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • eine gute Verkehrsanbindung
  • sowie qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten.


Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Zertifikaten bis spätestens 18.04.2024 direkt über unser Bewerbungsportal.

Vielfalt ist uns sehr wichtig! Wir freuen uns deshalb über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Über Bewerbungen von Frauen freuen wir uns besonders! Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen sehr gerne Herr Nerding unter der Telefonnummer 0621/504-2279 und Personalfragen werden von Frau van Loosen, Telefonnummer 0621/504-2512 beantwortet.