Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maschinenführer*in und Gartenarbeiter*in (m/w/d)

Entgeltgruppe E 5 TVöD | Vollzeit | Teilzeit | befristet

(Ausschreibungs-ID 1005)

Beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) – Eigenbetrieb der Stadt Ludwigshafen am Rhein - sind im Bereich Grünflächen und Friedhöfe in der Abteilung Grünbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Maschinenführer*in und Gartenarbeiter*in (Entgeltgruppe E 5 TVöD) befristet auf die Dauer der Abwesenheiten der Stelleninhaber*innen, beide zunächst befristet bis 31.05.2025, zu besetzen. Bei dauerhaftem Freiwerden der Stellen wird eine unbefristete Weiterbeschäftigung geprüft.. Das Aufgabengebiet kann auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden, solange gleichzeitig zwei Bewerber*innen gefunden werden, die sich die Stelle teilen.

So sieht Ihr Alltag aus ...

  • bedienen von branchenüblichen Geräten und Maschinen wie u.a. Rasenmäher, Sichelmäher, Motorheckenschere, Freischneider und sonstige Mehrzweckgeräte bzw. Traktoren mit Zusatzgeräten und ähnliche Arbeitsmaschinen
  • Abtransport von Schnittgut, Werkzeug und Kleinmaschinen von und zur Baustelle
  • führen eines Transportfahrzeuges mit Anhänger bis 3,5 Tonnen, Bus, Gießwagen, etc.
  • ausführen von Hilfstätigkeiten und fachlichen Anlerntätigkeiten wie z.B. mähen, Beseitigung von unerwünschtem Aufwuchs und Bodenbearbeitung, Gehölzschnitt, Laubaufnahme, Anlagenreinigung, Sandaustausch auf Spielplätzen, Einbau von Rindenmulch, Handreichungen bei verschiedenen fachlichen Arbeiten
  • verantwortlich für die Funktionsfähigkeit der Arbeitsmaschinen, -geräte und Werkzeuge (Säubern, Pflege und Unterhaltung, z.B. Wechseln eines Schaufelstiels, Einfetten und Ölen von Werkzeugen und Geräten)
  • Mitarbeit im Winterdienst, auch am Wochenende und an Feiertagen

Wenn Sie ...

  • eine mindestens 2,5-jährige gewerbliche Ausbildung oder 
  • eine Ausbildung als Berufskraftfahrer*in nach der Berufskraftfahrer-Ausbildungsverordnung (BKV) oder
  • eine Ausbildung zum Gärtner*in abgeschlossen haben
  • über Berufserfahrung verfügen
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse BE bzw. der alten FS-Klasse 3 besitzen
  • Erfahrungen im Umgang mit den branchenüblichen Maschinen und Fahrzeugen haben
  • körperlich geeignet sind für die anfallenden Arbeiten zu erledigen
  • nach den Leitlinien der Zusammenarbeit handeln

bekommen Sie von uns ...

  • tarifgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Altersversorgung, Jahressonderzahlung),
  • kein Gender-Pay-Gap,
  • berufliche Sicherheit,
  • qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine gute Anbindung an den ÖPNV (Jobticket),
  • Job-bike (Fahrradleasing) sowie
  • Sonderkonditionen in kooperierenden Fitnessstudios.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikaten bis spätestens 21.06.2024 direkt über unser Bewerbungsportal.

Vielfalt ist uns sehr wichtig! Wir freuen uns deshalb über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Über Bewerbungen von Frauen freuen wir uns besonders. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.